EINE ZERTIFIZIERUNG AUF EU-EBENE

Mit Gründung der European Lighting Expert Association (ELEA) im Jahr 2016 wurde eine umfangreiche Sammlung von Dokumenten veröffentlicht. Darin sind Zweck, Ziele und Struktur der ELEA, das Curriculum der Prüfungsinhalte, der Prüfungs- und Zertifizierungsablauf, sowie das unabhängige Qualitätsmanagement und der Verhaltenskodex aller ELEs festgelegt.

Das Konzept hat sich gut bewährt und konnte sich schnell in den vier Gründungsländern etablieren. Bereits Ende des Jahres 2019 konnte die Schwelle von 100 European Lighting Experts überschritten werden.

Prüfungen werden regelmäßig von den vier Gründungsmitgliedern durchgeführt, so dass ein weiteres stetiges Wachstum der Anzahl registrierter European Lighting Experts zu erwarten ist. Auch in weiteren Ländern stößt das Konzept auf großes Interesse. So ist die rumänische A.R.I. bereits Mitglied und arbeitet an der Implementierung in ihrem Land. Auch mit anderen Ländern werden aussichtsreiche Gespräche geführt.

Zielgruppen

ZIELGRUPPEN

Für wen ist die Ausbildung, die nationale Prüfung und internationale Registrierung als ELE gedacht? Das ELE-Konzept eignet sich für alle Kandidat*innen mit unterschiedlicher Ausbildung und Vorkenntnis auf dem Gebiet Licht und Beleuchtung.

VORTEILE DES ELE

Der Titel ELE erleichtert den Zugang zu interessanten Projekten und spannenden Jobs in der Lichtbranche innerhalb Europas. Für Unternehmen ist die Beschäftigung von European Lighting Experts eine Auszeichnung für einen hohen Ausbildungsstand im Bereich Licht und Beleuchtung.

Vorteile

INHALTE UND ABLAUF DER PRÜFUNG

Sie können sich als ELE für Innen- und/oder Außenbeleuchtung prüfen und zertifizieren lassen. Geprüft wird auf Grundlage der von der ELEA festgelegten Lernziele, die insgesamt rund 150 Einzelthemen umfassen.

ZERTIFIKAT

Nach erfolgreich absolvierter Prüfung und Unterzeichnung des ELE-Verhaltenskodex erfolgt die Aufnahme in das Register der European Lighting Experts. Weiterhin erhalten Sie Ihre Urkunde, die für eine Dauer von fünf Jahren gültig ist.

Zertifikat

RE-RegistriERUNG

Um den Titel „European Lighting Expert“ weiter tragen zu dürfen, muss jede:r zertifizierte ELE 5 Jahre nach der Registrierung nachweisen, dass das fachliches Verständnis auf dem aktuellen Stand der Technik und den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht.

Zertifikat