Anerkannte PARTNER

Seit 2023 lässt die European Lighting Expert Association (ELEA) Prüfungen zum European Lighting Expert (ELE) in Innen- und Außenbeleuchtung auch von anerkannten Partnern durchführen.

Damit können Interessierte nicht nur vor einer der sechs in der ELEA beteiligten Lichtgesellschaften die Prüfung zum ELE ablegen, sondern auch bei von der ELEA akkreditierten Partnern. Diese verpflichten sich den von der ELEA durch ihre festgelegten Lernziele vorgegebenen Bildungsstandard einzuhalten und Prüfungen nach den „Regelungen und dem Qualitätsmanagement“ der ELEA durchzuführen.

Ziel des ELE-Kooperationsprojekts ist es, eine Vergleichbarkeit der Qualifikationen im Bereich Licht und Beleuchtung in Europa zu schaffen. Durch die Vergabe von Lizenzen an anerkannte Partner erreicht die ELEA eine weitere Etappe dieses Ziels einheitlichen europäischen Bildungsstandard zu etablieren.

Weitere Informationen zum Weiterbildungsangebot der DIAL GmbH.

Weitere Informationen zum Weiterbildungsangebot der Trilux Akademie.